Unsere Aktivitäten

Ostergrüsse

Jahresprogramm

Im Jahresprogramm finden sich jährlich wiederkehrende Anlässe, die sich grosser Beliebtheit erfreuen. Sie sind zur Tradition geworden und gehören zum festen Bestandteil für die Bewohner*innen. Gerne nehmen wir auch neue Ideen und Vorschläge ins Programm auf. Wir möchten möglichst viele Bewohner*innen mit unseren Aktivitäten oder Anlässen ansprechen und ihnen Abwechslung in den Alltag bringen.

Freiwilligen Einsätze

Die Anlässe werden vom Vorstand organisiert und durchgeführt.

Werden Sie freiwillige*r Helfer*in im Gönnerverein und engagieren sich für die betagten Mitmenschen im Zentrum Aettenbühl!

Melden Sie sich bei uns, wir sind dankbar um helfende Hände! Weitere Auskünfte erteilt Ihnen die Präsidentin Regula Gamma, 041 789 77 09 oder info@goennerverein-aettenbuehl.ch


Programm 2022

16.03.2022Lottonachmittag
28.04.2022GV Gönnerverein Aettenbühl, 19:00 Uhr im Gemeinschaftsraum Letten, Sins
25.05.2022Frühjahrsausflug
01.06.2022Verschiebedatum Frühjahrsausflug
25.08.2022Grillfest
04.11.2022Tischgrill
20.12.2022Weihnachtsfeier / Überbringen Weihnachtsgeschenke
04.03.2023Auftritt Seniorenbühne Luzern

Weitere Aktivitäten in Planung:

  • Kinonachmittag
  • Kaffee und Kuchen mit musikalischer Unterhaltung

Fahrdienst

Der Gönnerverein und das Zentrum Aettenbühl bieten den Bewohner*innen einen unentgeltlichen Fahrdienst an, um beispielsweise Arzttermine oder Spitalbesuche wahrzunehmen. Gegen ein kleines Entgelt, sind auch Freizeitfahrten möglich.

Das Sekretariat des Zentrums plant die Fahrten, die mit dem Privatauto durchgeführt werden. Die geleisteten Fahreinsätze werden erfasst und entschädigt. Für Bewohner*innen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, steht das Fahrzeug des Zentrum Aettenbühl zur Verfügung.

Der Gönnerverein Aettenbühl rekrutiert die freiwilligen Fahrer*innen und übernimmt die Kilometer-Entschädigung. Der Fahrdienst ist in einem Reglement geregelt, dieses richtet sich nach der gängigen Praxis.

 

Rollstuhltransport mit dem Zentrum eigenen Fahrzeug

Fahrer*innen gesucht

Für dieses Engagement suchen wir immer wieder Autofahrer*innen, welche die Abwechslung und den Kontakt zu den Senioren schätzen. Vielleicht sind gerade Sie die Person für unseren freiwilligen Fahrdienst?

Weitere Informationen erhalten Sie via Sekretariat oder bei der Präsidentin Gönnerverein Aettenbühl, Regula Gamma. Tel. 041 789 77 09 oder info@goennerverein-aettenbuehl.ch


Projekt-Unterstützung

In den letzten Jahren hat der Gönnerverein u.a. die folgenden Projekte im Zentrum Aettenbühl finanziell unterstützt:

  

  • Fitnessgeräte
  • Sonnenschutz, geschützter Garten
  • iPad für den Treff
  • Mitfinanzierung Firmenfahrzeug
  • DVD-Abspielgeräte, inklusiv DVD’s
  • Bestuhlung Raum der Stille
  • Elektrorollstuhl, der allen Bewohner*innen zur Verfügung steht